Manual Therapie – Behandlungsmethode der Physiotherapie

 Physiotherapie bildet den Oberbegriff über verschiedene, natürliche Therapiemethoden. Alle diese Therapiemassnahmen dienen der Linderung von Schmerzzuständen, der Behandlung chronischer Erkrankungen oder der Präventivtherapie.

Eine bekannte und nachweislich erfolgreiche physiotherapeutische Behandlungsmethode ist die Manual Therapie. Gesundheitsprobleme verschiedener Art können in einer Manual Therapie optimal behandelt werden.

Besonders Störungen des gesamten Bewegungsapparates werden mit dieser physiotherapeutischen Methode gelindert oder sogar beseitigt. Durch eine umfassende Untersuchung und Anamnese wird in der Manual Therapie der Ursache für bestehende Schmerzzustände auf den Grund gegangen. In der Manual Therapie wird der menschliche Körper ganzheitlich betrachtet und behandelt.

So haben Rückenschmerzen oft ihren Ursprung gar nicht im Rücken. Die Ursachen für wiederkehrende Rückenbeschwerden können sehr unterschiedlich sein. So ergeben sich bei der Manual Therapie individuelle Behandlungsmethoden, die perfekt auf den jeweiligen Gesundheitszustand abgestimmt werden.

In vielen Fällen kann auch ein präventives Ausdauer- und Kräftigungstraining Schmerzzustände deutlich lindern bzw. auf Dauer sogar verhindern. Oft besteht eine physiotherapeutische Behandlung daher aus einer Kombination einzelner Zweige der Physiotherapie.

Die Manual Therapie kann so mit verschiedenen Massageformen, einer Bewegungstherapie, Elektrotherapie oder auch Thermotherapie kombiniert werden.

Manuelle Therapie – Anwendungsbereiche

Die Manual Therapie eignet sich ausgezeichnet zur Behandlung von Sportverletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates. Die Anwendungsbereiche gehen von degenerativen Erkrankungen, wie Arthrose, bis hin zu akuten Schmerzzuständen nach einem Unfall.

Blockierte Gelenke oder Schäden an den Bandscheiben können in der Manual Therapie ebenfalls erfolgreich behandelt werden. Oft wird die Manual Therapie als Alternative oder als Ergänzung einer medikamentösen Behandlung angewendet.

Kopfschmerzen können vielfältige Ursachen haben, die meist sehr schwer zu bestimmen sind. Häufig sind jedoch geschädigte Gelenke der oberen Halswirbelsäule der Grund allen Übels. Durch Manual Therapie an den betroffenen Gelenken können Kopfschmerzen dauerhaft gelindert oder sogar geheilt werden.

Manualtherapeuten stellen bei Bedarf auch ein individuelles Reha-Programm nach einem Arbeitsunfall oder Autounfall zusammen. Durch ein massgeschneidertes Trainingsprogramm kann schnellstmöglich ein optimales Therapieergebnis erreicht werden.

Muskelzerrungen, Überlastung durch sportliche Aktivitäten oder verstauchte Gelenke – zusätzliche Linderung kann neben der Manual Therapie durch andere physikalische Therapien verschafft werden.

Physiotherapie zur Prävention

Die kompetenten Physiotherapeuten von Fisio Expert in Altstetten Zürich führen die Manual Therapie nach Kaltenborn-Evjenth®, Maitland® und Mulligan®- Konzepten durch. So können sämtliche Funktionsstörungen der Gelenke, Sehnen und Muskeln gezielt behandelt werden. Professionelle Manualtherapeuten bringen das nötige Fachwissen und Fingerspitzengefühl mit.

Neben der Behandlung akuter Schmerzzustände durch die Manual Therapie bildet die Prophylaxe einen weiteren Schwerpunkt in der Physiotherapie. Geh- und Sturzprophylaxe-Training sowie ergonomische Instruktionen gehören ebenso zur vorbeugenden Behandlung wie ein präventives Training zu Hause oder im Fitness-Center.

Doch Achtung: Gezieltes Ausdauer- und Kräftigungstraining muss langfristig und regelmässig von den betroffenen Personen durchgeführt werden. Sonst bleibt der gewünschte Therapieerfolg meist auf der Strecke.

Fisio Expert, die physiotherapeutische Praxis in Altstetten Zürich, arbeitet mit einem nahe gelegenen Fitness-Center zusammen. So bieten sie ihren Patientinnen und Patienten eine bestmögliche, zielgerichtete Physio-Betreuung und Beratung an.

Die hervorragende Zusammenarbeit zwischen überweisenden Ärzten, behandelnden Physiotherapeuten und geschulten Fitnesstrainern garantiert den Patientinnen und Patienten in Altstetten Zürich ein bestmögliches Therapieergebnis.